Menü

Menü zu

Pädagogisches Netzwerk

Förderkonzept der OWS


Inklusive Beschulung und BFZ-Arbeit an der Oberwaldschule


Pädagogisches Netzwerk-Koordinationssitzungen

Das pädagogische Netzwerk, zusammengesetzt aus Dipl.-Sozialpädagoge Peter Moutoux, Schulsozialarbeiter Thomas Müller und der Präventionslehrkraft Tanja Petersohn, koordiniert einmal wöchentlich die Präventionsarbeit.

Ziele:

  • Ergreifen von kurzfristigen präventiven Maßnahmen durch zeitnah geführte Schülergespräche
  • Entlastung der Schulleitung, Fach- und Klassenlehrer
  • Reduzierung von Unterrichtsstörungen
  • Berücksichtigung individueller Bedürfnisse der Schüler*innen
  • Regelmäßige Teilnahme am Unterricht der Schüler*innen
  • Aufbau einer stabilen Persönlichkeit der Schüler*innen, damit sie Nein zu Alkohol und Drogen sagen können
  • Verhaltensreflexion der Schüler*innen
  • Koordination/Zusammenarbeit mit Behörden und externen Fachstellen
  • Koordination/Zusammenarbeit mit den BFZ Kräften
  • Elternarbeit

Koordination Schulsozialpädagogik


Peter Moutoux

Kontakt: peter.moutoux[at]schule-grebenhain.de



Suchtprävention


Suchtpräventionsbeauftragte Tanja Petersohn

Kontakt: praevention[at]schule-grebenhain.de


Schulbezogene Jugendsozialarbeit an der OWS

Für die Gemeinden Grebenhain, Freiensteinau und Herbstein

 

Evangelische schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit


Kummersprechstunde