Menü

Menü zu

FB Arbeitslehre

AL-Konzept

Inhalt und Ziel des Arbeitslehre-Unterrichtes ist die Bewusstseinsschaffung bei den Schülerinnen und Schülern bezüglich einer Zukunftsplanung nach der Schule.
Bei dieser Bewusstseinsschaffung werden sie durch die zuständigen Lehrkräfte (AL bzw. Klassenlehrer), Berufseinstiegsbegleiter (BerEb) und den Koordinator Berufsorientierung unterstützt.

Die Unterstützung umfasst:
  • Kompetenzerfassung
  • Berufsorientierung
  • Finden einer Praktikumsstelle
  • Vorbereitung auf ein Praktikum
  • Betreuung während dem Praktikum
  • Nachbereitung eines Praktikums
  • Besuch von Ausbildungsmessen etc.
  • Betriebserkundungen
  • Bewerbungstraining
  • Suchen / Finden von Ausbildungsstellen
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Organisationen (z. B. Agentur für Arbeit)