Menü

Menü zu

Aktuelles

Tim Ebert und Leon Schäfer sind die Sieger

Sprachlich hohes Niveau beim Finale von „Jugend debattiert“ im Regionalverbund Hünfeld-Neuhof

HÜNFELD, 29.02.2020

Tim Ebert und Leon Schäfer von der Hünfelder Wigbertschule sind die Sieger im Finale von „Jugend debattiert“ im Regionalverbund Hünfeld-Neuhof. Zwölf Schüler der Sekundarstufen I und II der Wigbertschule und der Jahnschule in Hünfeld, der Oberwaldschule Grebenhain, der Johannes-Kepler-Schule Neuhof und der Alexander-von-Humboldt-Schule in Lauterbach lieferten sich packende Rededuelle. Die Schüler debattierten an der Wigbertschule die Fragen „Soll die Schule Schüler besonders belohnen, die sich in ihrer Freizeit gesellschaftlich engagieren?“ und „Soll die Polizei in Pressemitteilungen die Nationalität von Tatverdächtigen nennen?“. Schulkoordinator Wolfgang Zoth lobte das sprachlich hohe Niveau in den Debatten und sprach von einem lohnenden Wettbewerb. Jeder Teilnehmer erhielt eine differenzierte Rückmeldung. Bewertet wurde unter anderem die Gesprächsfähigkeit, die Struktur und Sprache der Beiträge sowie die Argumentation. Als Juroren waren Lehrer der teilnehmenden Schulen sowie Robin Schultheis von der Wigbertschule als Schüler-Juror im Einsatz. Hünfelds Stadträtin Karin Grosch lobte die Teilnehmer für ihr Engagement. Eine gute Debattenkultur sei wichtig für eine funktionierende Demokratie. „Demokratie lebt von fairen Debatten“, verdeutlichte Grosch. Für die jeweils ersten beiden Sieger geht es im März zu einem mehrtägigen Rhetorikseminar nach Wetzlar. Anfang April treten sie für die Region beim Nordhessen-Finale an. Gewinner: Sekundarstufe I 1. Leon Schäfer (Wigbertschule Hünfeld) 2. Amal-Sophie Atallah (Wigbertschule) 3. Marius Möller (Johannes-Kepler-Schule Neuhof) 4. Silvan Kimpel (Oberwaldschule Grebenhain) Sekundarstufe II 1. Tim Ebert (Wigbertschule Hünfeld) 2. Viktoria Stojan (Alexander von Humboldt-Schule Lauterbach) 3. Maria Nattmann (Wigbertschule) 4. Emilie Mithin (Alexander-von-Humboldt-Schule)


Bei der Siegerehrung der Sekundarstufe II (von links): Stadträtin Karin Grosch, Tim Ebert, Maria Nattmann, Emilie Mithin, Viktoria Stojan, Koordinator Wolfgang Zoth und Markus Bente, Schulleiter der Wigbertschule. 


Siegerehrung der Sekundarstufe I (von links): Amal-Sophie Atallah, Leon Schäfer, Marius Möller und Silvan Kimpel.

Victoria Weber
Magistrat der Stadt Hünfeld - Öffentlichkeitsarbeit
Konrad-Adenauer-Platz 1, 36088 Hünfeld