Menü

Menü zu

Aktuelles

Kampfsport: Trio auf dem besten Weg zur Weltmeisterschaft in Bregenz

Mit freundlicher Genehmigung des Lauterbacher Anzeigers:

Pressebericht vom 06.05.2019 von red/kk


Trainer Kasim Ayik mit seinen Schützlingen Lea Lechner, Eduard Hildermann und Jan Littau. Foto: Ayik

Bei einem Wertungsturnier im Vorfeld der Weltmeisterschaft in Bregenz (Österreich) waren am Wochenende drei Youngsters der Lauterbacher Sportschule "Kampfgeist" zu einem Wettkampf nach Schweich in Rheinland-Pfalz gereist. Vergeben wurden dort Wertungspunkte für die Weltmeisterschaft. "Um dort starten zu dürfen, muss man in seiner Kategorie unter den Top 4 landen", erläuterte der "Kampfgeist"-Trainer Kasim Ayik den Qualifikationsmodus.
Das Abschneiden seiner Schützlinge wird Ayik erfreut haben, denn das Trio stand am Ende jeweils auf dem Treppchen. Lea Lechner aus Maar gewann ihre Klasse im "Kickboxen". [...] Im "Kickboxen Vollkontakt" errang der Lauterbacher Eduard Hildermann den dritten Rang in seiner Klasse. Für den ebenfalls aus Lauterbach stammenden Kickboxer Jan Littau endete der Wettkampf mit einem Sieg. In der aktuellen Wertung sieht es für alle drei nach einer Qualifikation für die Titelkämpfe im österreichischen Bregenz aus.